Landung und Pflege

Merkmale der Krautman-Kohlsorte

Pin
Send
Share
Send


Kohl "Krautman" bezieht sich auf die relativ neuen Hybridformen des Urhebers "Bejo Zaden". Die Hybride ist im Staatsregister der Russischen Föderation eingetragen und hat sich im Anbau in den Regionen Nord-, Nordwest-, Zentral-, Wolga-Vyatka-, Zentralschwarzerde-, Ural-, Westsibirien-, Ostsibirien- und Fernost-Regionen bewährt.

Notenbeschreibung

Die Zwischensaison-Hybridform "Krautman" ermöglicht es Ihnen, 122-142 Tage nach dem Auftreten von Massentrieben eine vollständige Ernte an frischen Gemüseprodukten zu erhalten. Der Blattauslass hat eine erhabene Form und zeichnet sich durch Kompaktheit aus. Blätter mittlerer Größe, grüne Farbe, mit einer ziemlich intensiven wachsartigen Beschichtung. Sie zeichnen sich durch feine Falten und glatte Kanten aus.

Köpfe "Krautman" werden zusammen gebildet, sie können sowohl mittelgroß als auch groß sein. Der gereifte Kohlkopf ist halb bedeckt, dicht, hat eine relativ dünne innere Struktur und eine abgerundete Form. Äußere und innere Heizer von mittlerer Länge. Die durchschnittliche Masse des Kohlkopfes kann zwischen 1,1 und 4 kg variieren. Kohlbrei enthält:

  • Trockenmasse etwas mehr als 7%;
  • Gesamtzucker etwas mehr als 4%;
  • Ascorbinsäure pro 100 g Produktion von mindestens 46 mg.

Die Handels- und Geschmackseigenschaften von Frischkohl dieser Sorte sind sehr gut. Durchschnittliche Indikatoren für die Rohstoffproduktivität der Krautman-Sorte bei 300 bis 925 kg / ha oder bis zu 9 kg pro Quadratmeter.

Wie man Kohl pflanzt (Video)

Krankheitsschutz

Trotz der Tatsache, dass Weißkohl während der gesamten Vegetationsperiode von verschiedenen Krankheiten und Schädlingen befallen sein kann, ist die hybride Krautman-Form durch Angriffe bestimmter Pflanzenparasiten und Krankheitserreger gekennzeichnet.

Kultivierungsfunktionen

Die Aussaat erfolgt von Februar bis April. je nach Anbaumethode und Anbaugebiet. Das Standardschema für den Anbau von Gemüse ist 50 × 50 cm. Bei der Sämlingsmethode werden Pflanzen im Alter von 35 bis 45 Tagen an einer konstanten Stelle im Freien gepflanzt.

Beim Anbau von Weißkohl-Hybrid sollte "Krautman" bestimmte landwirtschaftliche Techniken anwenden:

  • Für die erste Bewässerung wird empfohlen, eine leicht rosa Lösung von Kaliumpermanganat in der Apotheke zu verwenden. Die anschließende Bewässerung erfolgt wöchentlich mit einer Menge von 12 Litern Wasser pro Quadratmeter Landung.
  • Besonders wichtig ist das Gießen von Kohl in der Zeit nach dem Pflanzen sowie in dem Stadium, in dem die Blätter aktiv wachsen und sich schnell der Kopf heraus bildet.
  • Bei der Fütterung in der zweiten Phase der Vegetationsperiode sollte die Dosis an Phosphor- und Kaliumdüngern verdoppelt und die Menge an stickstoffhaltigem Dünger um die Hälfte reduziert werden.
  • Um das stärkste Wurzelsystem zu bilden und eine qualitativ hochwertige Ernte zu erhalten, ist es notwendig, den Boden zu jäten und zu lockern sowie die Pflanzen neu zu pflanzen.

Bewertungen Gärtner

Krautman-Kohl erhält, wie die meisten Sorten oder Hybridformen der berühmten niederländischen Auswahl, positive Bewertungen und ist durch einen fast vollständigen Mangel an Kritik sowohl von erfahrenen Gemüsebauern als auch von unerfahrenen Gärtnern gekennzeichnet.

Eine detaillierte Beschreibung der Sortenmerkmale und eines Merkmals der Hybridform ermöglicht es, Krautman-Kohl für seine hohe Ausbeute, die erhöhte Beständigkeit gereifter Kohlköpfe gegen Risse und den ausgezeichneten Geschmack sowohl bei frischen als auch bei eingelegten Gemüseprodukten zu schätzen. Vorbehaltlich landwirtschaftlicher Praktiken wächst laut Sommerbewohnern wundervoller Kohl, ziemlich dicht, aber ohne grobe Blätter. Die Krautman-Sorte eignet sich sowohl zum Salzen als auch zur Zubereitung frischer Salate.

Wie man frühen Kohl anbaut (Video)

Sehen Sie sich das Video an: Merkmale der Gerechtigkeit. Gerechtigkeit 2 (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send