Beeren

Technologie für das richtige Pflanzen und Vermehrung von Remont-Himbeeren

Pin
Send
Share
Send


Das Pflanzen und Pflegen von Himbeeren sowie die Vermehrung von Pflanzen sind im Frühjahr sowohl für erfahrene als auch für unerfahrene Gärtner sehr wichtige Themen. Trotz ihrer Unprätentiösität benötigen Reparaturhimbeeren aufgrund ihrer botanischen Eigenschaften besondere Sorgfalt. Die Besonderheit der reparierenden Sorten ist außerdem die relative Komplexität der Vermehrung solcher Himbeeren auf traditionelle und für Gärtner bekannte Weise.

Vermehrung durch Wurzelnachkommen und Schichtung

Diese Methode der Vermehrung von Himbeeren zur Reparatur von Sorten ist eine der einfachsten und basiert auf der Verwendung von Wurzelnachkommen, die in ausreichender Menge um eine erwachsene Pflanze herum als Pflanzmaterial entstehen. Wurzelnachkommen bilden sich in den Reihen und Reihen der Himbeeren, und es wird empfohlen, einige von ihnen in den Reihen zu belassen, um bereits fruchtbare Triebe zu ersetzen. Übermäßige Nachkommen sollten entfernt oder zur Sedimentation verwendet werden.

Die Technologie zur Durchführung dieser Reproduktionsmethode ist selbst für Gärtneranfänger einfach:

  • Beim Ausgraben von Wurzelnachkommen sollte der Spross auf eine Höhe von 30-35 cm geschnitten werden.
  • Es ist vorzuziehen, für die Vermehrung die am weitesten entwickelten und kräftigsten einjährigen Triebe auszuwählen, deren Dicke an der Basis etwa 8 bis 10 mm beträgt.
  • Das Wurzelsystem sollte ebenfalls ausreichend entwickelt sein, und die Wurzeln sollten auf eine Länge von 15 bis 20 cm geschnitten werden.

Die gegrabenen Wurzeltriebe werden in die Schule verpflanzt, wo der Prozess des Pflanzenanbaus durchgeführt wird. Für die Schule ist es notwendig, einen Standort mit fruchtbarem Boden zuzuweisen. Verpflanzte reife und gut entwickelte Himbeersämlinge an einen dauerhaften Ort können sowohl im Herbst als auch im zeitigen Frühjahr sein.

Der Anbau von Remont-Himbeeren unter Verwendung gut entwickelter grüner Nachkommen oder Schichten umfasst die Vorbereitung von Pflanzenmaterial im Sommer in einer Sprosshöhe von nicht mehr als 8-10 cm. Die Schichten werden mit einem Stück Land an einen separaten Ort verpflanzt, wonach sie bewässert und gemulcht werden.

Wie man Reparaturhimbeeren vermehrt (Video)

Durch die Fortpflanzung durch Wurzelnachkommen und Schichtung erhalten Sie die stärksten und gesündesten Pflanzen.

Samenvermehrung

Die Samenvermehrung von Himbeeren wird nur zu Zuchtzwecken verwendet. Die Ernte des Saatguts sollte aus den wertvollsten Sorten erfolgen, die sich durch frühe Früchte, große Früchte, hohe Produktivität sowie eine gute Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge auszeichnen. Um Himbeeren auf diese Weise zu vermehren, muss außerdem die Technologie strikt eingehalten werden.

Vorbereitete Samen sollten bis zu einer Tiefe von nicht mehr als 5 mm ausgesät und mit leichtem Boden bestreut werden. Halten Sie den Boden feucht. Nach der Bildung eines Paares echter Blätter wird ein Pickel durchgeführt. Im Frühjahr nächsten Jahres werden gewachsene Sämlinge an einem festen Platz auf offenem Boden gepflanzt.

Mikroklonale Methode

Die mikroklonale oder meristemale Vermehrung trägt zur Produktion von Pflanzen bei, die das gesamte Spektrum der Merkmale der Himbeersorte erben. Die Methode wird häufig von Spezialisten russischer Forschungsinstitute und moderner Zuchtzentren eingesetzt.

Himbeer-Stecklinge

Diese hochproduktive landwirtschaftliche Technik ist sehr praktisch, wenn Remont-Himbeeren angebaut werden, die durch Stecklinge in mehreren Durchgängen gut vermehrt werden. N.Die beste Qualität sind grüne Stecklinge, die im Frühjahr und im ersten Jahrzehnt des Sommers gebildet werden.

Nach der Landung Pflege

Das Konzept der "Remont Himbeere" vereint eine Gruppe von Sorten dieser Beerenkultur, die sich durch die Fähigkeit auszeichnet, Früchte nicht nur auf zweijährigen, sondern auch auf jährlichen Trieben zu tragen. Die Pflege junger Remont-Himbeeren in den ersten zwei Jahren ist Standard und basiert auf der Umsetzung grundlegender landwirtschaftlicher Aktivitäten.

Richtiges Pflanzen und richtige Pflege sind eine Garantie für lange und reichliche Früchte von Himbeeren. Es sei daran erinnert, dass nach fünf Jahren Fruchtbildung einer Pflanze ein Rückgang des Ertrags und des Zerkleinerns der Beeren zu beobachten ist. Es ist sehr wichtig, Himbeeren rechtzeitig zu verjüngen. Zu diesem Zweck wird der zentrale Teil der Pflanze zusammen mit dem alten Rhizom geschnitten und entfernt. Das verbleibende Wurzelsystem bildet sich schnell entwickelnde, kräftige Triebe, wodurch die Himbeerproduktivität steigt und die Qualitätsmerkmale von Beeren erheblich zunehmen.

Himbeeren: Vermehrung durch Samen (Video)

Pin
Send
Share
Send