Landung und Pflege

Zu Hause klassische Trauben-Chacha zubereiten: Rezepte

Pin
Send
Share
Send


Chacha aus Trauben ist seit vielen Jahren nicht nur ein traditionelles georgisches alkoholisches Getränk, sondern auch ein Symbol für Langlebigkeit und Wohlbefinden der Familie. Chacha gehört zur Klasse der Weinbrände. Dieses legendäre und beliebte Getränk kann nicht nur in Geschäften gekauft, sondern auch unabhängig zu Hause hergestellt werden.

Getränkefunktionen

Eine Flotte wie Traubenchacha wird aus dem Zellstoff der festen Fraktion oder aus der Extraktion von Trauben unter Verwendung von Fermentations- und Destillationsverfahren erhalten. Gegenwärtig sind solche Analoga von Trauben-Chacha als italienischer Grappa und südslawische Rakia sowie als südamerikanischer Pisco bekannt.

Sie können Chacha sowohl zu Hause auf handwerkliche Weise als auch in Brennereien herstellen. Bisher werden mehrere Rezepte verwendet, deren Zusammensetzung variieren kann. Bei der Herstellung der Verwendung unterliegen minderwertige und unreife Trauben sowie Pressen, die im Prozess der Weinherstellung verbleiben.

Die Hauptrohstoffe auf dem Territorium Georgiens sind Trauben der Sorte Rkatsiteli oder რქაწითელი. Bei der Herstellung von Chacha in Adschara und Abchasien ist der Hauptrohstoff für das Getränk Trauben der Sorten Isabella und Katchitchi oder კაჭიჭი. Am häufigsten wird eine doppelte Destillation angewendet, die zu einem Getränk von 70 bis 80 Grad führt. Der resultierende Alkohol wird auf eine Standardnorm verdünnt und in Flaschen abgefüllt. Für einige Sorten dieses alkoholischen Getränks ist die Reifung in speziellen Eichenfässern vorgesehen.

Wie man Chacha zu Hause macht (Video)

Chachi trinken

Hochländer, die Trauben-Chacha selbst herstellen, stufen es als Getränke ein, die ihr Leben verlängern, und verwenden es ausschließlich in kleinen Portionen. Bei der Zubereitung eines solchen Getränks zu Hause besteht die großartige Möglichkeit, nicht nur die verwendeten Rohstoffe, sondern auch das Endprodukt vollständig zu kontrollieren.

Traubenchacha wird in der Regel in reiner Form verzehrt. In bestimmten Kreisen wurde dieses alkoholische Getränk jedoch sehr beliebt für die Herstellung einer Vielzahl von Cocktails, zu denen Crushed Ice und fast alle Früchte hinzugefügt werden können. In Westgeorgien werden süße Mahlzeiten als Vorspeise für Chach serviert. In Ostgeorgien wird das Getränk mit hausgemachten Gurken ergänzt. Die Traditionen Abchasiens legen die Verwendung von Chachi als Aperitif nahe.

Die Technologie zur Herstellung von Trauben-Chacha zu Hause

Dieses Getränk hat ein sehr delikates Traubenaroma. Das Rezept für solch ein altes alkoholisches Getränk ist recht einfach, so dass es sehr einfach unabhängig hergestellt werden kann. Dazu ist es erforderlich, über eine ausreichende Menge an Ausgangsmaterial zu verfügen und die Grundlagen der Fertigungstechnologie zu kennen.

Chacha aus Trauben über die wichtigsten technologischen Produktionsprozesse hat eine große Ähnlichkeit mit russischem Mondschein. Es gibt verschiedene Rezepte, mit denen Sie Trauben-Chacha mit Hefe und Zucker herstellen können, ohne diese Zutaten zu verwenden. Braga aus Trauben ist die Basis für die zukünftige Chacha.

Chacha kann ohne Hefe und Zucker hergestellt werden, wodurch Sie ein edleres natürliches Getränk mit einem ausgeprägten Geschmack erhalten. Wenn es nicht möglich ist, eine Presse für Trauben zu verwenden, können Sie ein Gerät wie einen Saftkocher verwenden, der eine gute Ausbeute an Rohstoffen aufweist.

Reinigungsregeln

Es ist ziemlich einfach, ein alkoholisches Getränk selbst auszutreiben. Es ist etwas schwieriger, die Chacha zu Hause richtig zu reinigen. Das fertige Getränk zur Reinigung muss verdünnt werden, um eine Festung von 45 ° zu erhalten, und dann eines der recht erschwinglichen Rezepte verwenden.

Vielleicht interessiert Sie auch ein Artikel, in dem wir über die Technologie der Herstellung von hausgemachtem Wein aus Trauben sprechen.

Tipps & Tricks

Um qualitativ hochwertige Trauben-Chacha zu erhalten, sollten Sie die folgenden Empfehlungen befolgen:

  • Es sind die Traubenkerne sowie die Haut und das Fruchtfleisch der Trauben, die Substanzen enthalten, die es dem Chach ermöglichen, eine Individualität zu verleihen, die ihn vom gewöhnlichen Mondschein selbst unterscheidet.
  • Wenn der Zuckergehalt von Traubensaft infolge der Verarbeitung von etwa 25 kg Beeren 20% beträgt, können nicht mehr als 5 bis 6 Liter Trauben-Chacha mit vierzig Grad erhalten werden. Wenn Sie im Herstellungsprozess 10 kg Zucker hinzufügen und dabei die Qualitätsmerkmale des Getränks beibehalten, erhöht sich die Ausbeute des Endprodukts auf 16-17 l.
  • Bei der Verwendung von Isabella-Trauben, die in den nördlichen Regionen unseres Landes angebaut werden, als Rohstoff wird Chacha nur mit Zucker hergestellt, was auf den sehr niedrigen Glukosegehalt und den hohen Säuregehalt solcher Beeren zurückzuführen ist.
  • Um die Qualitätsmerkmale von Traubenchacha zu verbessern, wird empfohlen, eine Doppeldestillation durchzuführen, indem das Destillat der ersten Ausbeute mit 50% reinem Wasser vorverdünnt wird.

Es sei daran erinnert, dass die klassische Chacha ausschließlich aus Trauben und Wasser hergestellt wird und Zucker und Hefe nicht hinzugefügt werden.

Wie man abchasische Chacha macht (Video)

Sehen Sie sich das Video an: Unsere 5 leckersten Auflauf Rezepte zum Mittagessen oder Abendessen (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send