Landung und Pflege

Gurke "Der Freund": unprätentiös und sehr lecker

Pin
Send
Share
Send


Die neue mittelspäte, bienenbestäubte Hybridgurke Uhazher ist für Freiland- und Filmgewächshäuser konzipiert. Der Hauptvorteil dieser Sorte ist ihr hoher Ertrag. Die Beschreibung der Hybridform wird vom Urheber, der Firma Gavrish, gegeben. Die Gurke der Hybridform "Ukhazher" ist im Staatsregister der Russischen Föderation eingetragen und wird für den Anbau auf Gartengrundstücken, in Hausgärten und kleinen Bauernhöfen empfohlen. Optimum wächst unter einer Filmbeschichtung.

Notenbeschreibung

Gurke "Suhazher" ist eine mittelgeflechtete Pflanze mit grünen, leicht gewellten Blättern und durchschnittlich zwei Seitentrieben. Die Pflanze ist unbestimmt, kräftig, mittelverzweigt, gemischt blühend.

Die Fruchtphase tritt in etwa 55-60 Tagen auf. Im Durchschnitt wird in jedem Knoten ein Paar Eierstöcke gebildet. Zelentsy erreichen eine Länge von 16-18 cm und zeichnen sich durch eine grobe, knollige Oberfläche und eine zylindrische Form aus. Im Querschnitt hat jedes Zelenet einen Durchmesser von 3,5 bis 4 cm. Das durchschnittliche Gewicht eines voll ausgereiften Zelenets beträgt 185 bis 205 g.

Notenwert

Die Hybridform „Uhazher“ wurde wegen ihrer Schmackhaftigkeit sowie ihrer ebenen und attraktiven Grünform sehr geschätzt. Darüber hinaus sind Gurken dieser Sorte krankheitsresistent, nicht von Wurzelfäule, echtem und Falschem Mehltau betroffen.

Gurke: Sortenauswahl (Video)

Landeregeln

Es gibt nur zwei Arten des Pflanzens von „Cuddler“ -Gurken: Sie können diese Hybridform sowohl durch direkte Aussaat von Samen als auch durch Sämlinge züchten. In Gewächshäusern und Gewächshäusern wird eine solche Gemüsepflanze fast immer durch Sämlinge angebaut. Unmittelbar vor dem Pflanzen wird empfohlen, dass Agronomen das Saatgut in hoher Qualität erhitzen und einweichen.

Gurken benötigen viel Wärme und einen optimalen Feuchtigkeitsgehalt. Um so früh wie möglich den ersten und optimal hohen Ertrag an Gurken dieser Sorte zu erzielen, wird im Gewächshaus gepflanzt. Beim Anbau von Gurken in der mittleren Spur und in den nördlichen Regionen sind gut beheizte Gebiete die günstigsten Bedingungen, dargestellt durch leichte Sand-Humus- oder Lehm-Humus-Böden, die gut vor böigen Winden geschützt sind.

Die besten Vorgänger für Gurken sind Kartoffeln, Tomaten, Blumenkohl und Wurzelfrüchte sowie Hülsenfrüchte. Es wird nicht empfohlen, Gurken nach Zucchini und ähnlichen Gemüsepflanzen anzupflanzen.. Im offenen Boden sollte frühestens im Mai gepflanzt werden, wenn Boden und Luft ausreichend erwärmt sind. Unmittelbar nach der Aussaat wird eine Bewässerung der Parzelle nicht empfohlen, da Wasser die für die Keimung der Samen erforderliche Luftverdrängung hervorruft.

Wachsende Eigenschaften

Die Sorte "Uhazher" gehört zu den unprätentiösen, und die Pflege sollte in Übereinstimmung mit der Technologie des Gurkenanbaus erfolgen:

  1. Beim Anbau auf offenem Boden sollten die Pflanzen zum ersten Mal vor wahrscheinlichen Rückfrösten geschützt werden.
  2. Um das Auftreten von Bitterkeit in Zelenets zu verhindern, sollte regelmäßig gewässert werden, was bei heißem und trockenem Wetter häufiger und reichlicher sein sollte. Vor der Fruchtbildung müssen die Gurken alle 2-3 Tage gewässert werden. Zu Beginn der Fruchtbildung wird empfohlen, auf tägliche Bewässerungsmaßnahmen mit warmem Wasser umzusteigen.
  3. Nach dem Pflanzen von Gurkensämlingen an einem festen Ort oder einen Monat nach der Aussaat muss alle zwei Wochen gedüngt werden, wobei der Einsatz von Düngemitteln mit dem Gießen kombiniert wird. Die Anwendung von organischen und mineralischen Düngemitteln ist insbesondere dann erforderlich, wenn der Boden vor der Aussaat nicht gut gefüllt war.
  4. Nach dem Ausdünnen werden auch Top-Dressing und leichte Podkuchivanie durchgeführt, was zum Nachwachsen im unteren Teil des Stiels des akzessorischen Wurzelsystems beiträgt.

Gurken der Sorte Ukhazher leiden häufig genug an verschiedenen Krankheiten und Schädlingen, unabhängig davon, ob diese Gemüsepflanze auf offenem Boden und unter Gewächshausbedingungen angebaut wird. Um einen vollständigen Pflanzenschutz durchzuführen, sollten Sie das folgende Schema einhalten:

  • nach der Blüte wird mit dem Präparat "Abiga-Peak" oder "Ridomil" besprüht;
  • Ein guter Effekt wird durch die Verwendung des Oksikhom- und Actellik-Komplexes erzielt.
  • im Juni wird die Wiederaufbereitung von Landungen mittels Abiga-Peak, Ridomil, Oksikhom oder Fitoverm durchgeführt;
  • Etwa drei Wochen vor der Ernte wird die Abiga-Peak-Behandlung durchgeführt.

Beim Anbau wird die Spaliermethode empfohlen, die die Pflege von Pflanzen erleichtert, die Produktivität erhöht und das Risiko von Krankheiten oder Schädlingen verringert.

Bewertungen Gärtner

Gurke "Uhazher" wurde von Gemüsebauern sehr hoch gelobt, und die Bewertungen dieser Hybridform sind fast immer positiv. Gurken dieser Sorte eignen sich perfekt für Salate und zum Marinieren. Zelentsy ist immer knusprig und sehr lecker und auch äußerst selten bitter.

Die Sorte zeigt nicht nur in Gewächshäusern, sondern auch auf offenem Kamm einen konstant hohen Ertrag. Die Ernte erfolgt vor dem Frost. Gurke "Boyfriend" hat sich in der Tat als eine unprätentiöse Vielfalt des universellen Gebrauchs etabliert. Er ist ziemlich selten von Krankheiten betroffen und toleriert leicht unzureichende Pflegequalität.

Wie man Gurken pflegt (Video)

Pin
Send
Share
Send