Landung und Pflege

Kartoffel "Felox": Beschreibung der Sorte und Bewertungen der Gärtner

Pin
Send
Share
Send


Die Kartoffel "Felox" des Urhebers "Saka Palanzenzucht" wurde vor relativ kurzer Zeit russischen Gärtnern und privaten Gemüsebauern bekannt. Die Sorte ist im Staatsregister der Russischen Föderation für die Region Mittlere Wolga enthalten. Die Zeitspanne von den Sämlingen bis zur technischen Reife der Früchte beträgt nicht mehr als 70-75 Tage, was es ermöglicht, die Sorte als frühreif und für den Anbau unter den Bedingungen des Hausgartens sehr vielversprechend einzustufen.

Notenbeschreibung

Die Kartoffelsorte "Felox" bildet aufrechte Pflanzen. Blätter von grün bis dunkelgrün, mittel bis groß, mit einer ausgeprägten glänzenden Oberfläche. Die Anthocyanfärbung der Knospen ist schwach. Blütenkrone von mittlerer bis großer Größe, rotviolette Farbe.

Die Indikatoren für den marktfähigen Ertrag, abhängig von der Agrartechnologie, liegen bei mindestens 240 c / ha. Der maximale Ertrag unter optimalen Boden- und Klimabedingungen beträgt 590 kg / ha.

Die Knollen haben eine längliche ovale Form und eine gelbe Schale, die das hellgelbe Fruchtfleisch bedeckt. Die Masse der marktfähigen Früchte kann zwischen 85 und 115 g variieren. Der durchschnittliche Stärkegehalt überschreitet 16,5% nicht. Die Geschmackseigenschaften der Knollen sind ausgezeichnet. Die Marktfähigkeit erreicht mindestens 98%.

Die Beschreibung der Sorte setzt eine ausreichende Resistenz der Pflanzen gegen den Erreger des Kartoffelkrebses voraus. Die Sorte wird selten von einem goldenen Kartoffelzysten bildenden Nematoden befallen, zeichnet sich jedoch durch eine geringe Resistenz gegen Spätfäule aus.

Kartoffel "Felox": Vorbereitung auf die Vernalisierung (Video)

Methoden zum Schutz vor Drahtwürmern

Alle Drahtwurmlarven (Elateridae) mit einem starren Körper von 1 bis 4,5 cm Länge werden üblicherweise als Drahtwürmer bezeichnet. Die Standardfarbe von Drahtwürmern reicht von hellgelb bis braun. Dieser weit verbreitete mehrkernige Parasit kann Pflanzenkartoffeln enorme Schäden zufügen.

Kartoffeln der Sorte Felox benötigen neben anderen Sorten Schutzmaßnahmen gegen Drahtwürmer. Eine einmalige Anwendung von körnigen Mitteln hochwirksamer Chemikalien während des Pflanzens ist eine ausreichende Maßnahme, um die meisten Kartoffelsorten während der gesamten Vegetationsperiode zu schützen.

Das unter Gärtnern in unserem Land bekannte Medikament Prestige zeichnet sich durch eine sehr gute Wirksamkeit aus. In erheblichem Maße trägt die Kalkung saurer Böden zu einer Verringerung der Anzahl der Drahtwürmer und der Schädlichkeit ihrer Larven bei, was durch die Einführung körniger Insektizide im Stadium des tiefen Pflügens des Bodens ergänzt werden muss.

Um die Schädlichkeit eines solchen Pflanzenparasiten wie Drahtwürmer zu verringern, wird empfohlen, zwischen den Reihen Salat zu pflanzen, dessen Wurzeln sich von Schädlingen ernähren. Erwachsenen Nussknackerkäfern wird empfohlen, mit Dosen mit Ködern gefangen zu werden.

Wenn eine signifikante Anzahl von Drahtwurmlarven in einem Hausgarten oder Gartengrundstück beobachtet wird, muss in der Kartoffelpflanzphase jedes Pflanzloch sehr reichlich mit einer schwachen Lösung von pharmazeutischem Kaliumpermanganat in einer Menge von 10 l rosa Lösung pro 20 Löcher vergossen werden.

Bewertungen und Empfehlungen von Gärtnern

Die Kartoffelsorte Felox erhält aufgrund der Nematodentoleranz sowie der frühen Reifung, der Steigerung der Pflanzenproduktivität und der hervorragenden Marktfähigkeit der Knollen gute Noten und hervorragende Bewertungen. Ein charakteristisches Merkmal der Sorte und ihr Markenzeichen waren die hohen Geschmackseigenschaften der Früchte.

Nach den Beobachtungen von Gärtnern und Kleinbauern ist das Kalken des Bodens, einschließlich der Verwendung von Eierschalen, Kalk oder Kreide, sowie das Aufbringen phosphorhaltiger Zubereitungen in den Boden vor dem Pflanzen von Kartoffeln ein wirksamer Schutz vor Drahtwürmern, aber die Qualität der Knollen leidet häufig stark unter der Exposition gegenüber diesen Bestandteilen.

Wie man Kartoffeln anbaut (Video)

Das Einsatzgebiet der Kartoffelsorte "Felox" ist sehr breit. Das Fruchtfleisch gekochter Kartoffeln verdunkelt sich nicht und hat einen ausgezeichneten Geschmack sowie ein ausgeprägtes Kartoffelaroma. Eine besondere Pflege der Pflanzen ist nicht erforderlich, und eine Garantie für eine qualitativ hochwertige Ernte besteht darin, den Boden in einem lockeren Zustand zu halten und Unkraut auf Kartoffelpflanzungen systematisch zu zerstören.

Pin
Send
Share
Send