Landung und Pflege

Birne "Russian Beauty": die Geheimnisse einer erfolgreichen Kultivierung

Pin
Send
Share
Send


Birne "Russian Beauty" ist für viele erfahrene Gärtner und Anfänger im Sommer als "Beauty Chernenko" bekannt. Dies ist eine Frühherbstsorte: Die volle Reifung der Früchte unter günstigen Boden- und Klimabedingungen erfolgt Ende August oder Anfang September. Die geerntete Ernte kann unter Mikroklima-Bedingungen anderthalb Monate lang gehalten werden.

Diese Art von Birne wurde als Ergebnis der Kreuzung des Elternpaares der Sorten "Daughter Blankova" und "Bere Ardanpon" gezüchtet. Die Sortenbeschreibung wurde vom Autor - Züchter S. F. Chernenko gegeben. Die Sorte ist in Zonen unterteilt und im Hausgartenbau in der Zentralregion sehr gut etabliert.

Sortenmerkmale

Eine Birne der russischen Schönheitssorte, die bei russischen Gärtnern beliebt ist, gehört zur Kategorie der hohen Obstbäume, was die Umsetzung der Hauptpflegemaßnahmen erschwert. Die Krone ist schmal pyramidenförmig und relativ selten.

Die Früchte sind sehr groß. Das durchschnittliche Gewicht einer Warenbirne beträgt mindestens 165-180 g. Früchte von länglicher Birnenform, durchschnittliche Indikatoren für Eindimensionalität, ziemlich knollig, bedeckt mit einer Haut mittlerer Dichte. Das Vorhandensein einer schwachen Wachsbeschichtung ist charakteristisch.

Die Hauptfärbung der Früchte im Stadium der entfernbaren Reife ist grünlich mit einem leichten integumentären Erröten. Während der Reifezeit des Verbrauchers erhalten die Früchte eine grünlich-gelbe Farbe mit einer schwachen rotbraunen Farbe. Das Fleisch ist weiß, mit einer leichten Mattheit, sehr saftiger, halböliger Konsistenz. Der Geschmack ist ausgezeichnet, sauer-süß, unauffällig Aroma.

Landefunktionen

Um eine reichliche Ernte zu erzielen und die gesteigerte Produktivität der russischen Schönheitsbirne zu erhalten, ist es notwendig, die Technologie des Pflanzens von Fruchtsämlingen genau zu beachten und die Grundregeln der Agrartechnologie beim Anbau dieser Gartenfrucht einzuhalten.

Aufgrund der Besonderheiten des Bodens und der klimatischen Bedingungen in der Region ist es ratsam, von Ende September bis zum letzten Jahrzehnt im Oktober in den südlichen Regionen unseres Landes eine Birne zu pflanzen. Im Bundesdistrikt wird im Frühjahr von April bis Mai gepflanzt, bevor die Blätter auf den Birnensämlingen blühen.

Birne ist eine sehr thermophile Gartenpflanze, daher sollte der Ort für das Pflanzen dieser Obsternte so leicht wie möglich, gleichmäßig und trocken sein. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass Sämlinge sehr langsam wachsen und sich schlecht entwickeln, wenn sie im Schatten oder im Tiefland gepflanzt werden. Die besten Böden für den Anbau von Birnen sind Ton- oder Lehmböden.

Wie man eine Birne in der Mittelspur züchtet (Video)

Es ist zu beachten, dass eine zu geringe Pflanzung von Sämlingen von Obstbäumen nach dem Absinken des Bodens zu einer Freilegung des Wurzelsystems und seiner teilweisen Trocknung führen kann. Wenn die Pflanzung zu tief ist, wird eine Hemmung oder ein vollständiger Stillstand des Wachstums und der Entwicklung von Obstpflanzen beobachtet.

Die Nuancen, denen beim Pflanzen von Birnensämlingen auf einem persönlichen Grundstück besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte, sind folgende:

  • Die Größe der vorbereiteten Pflanzgrube sollte etwas größer sein als die Größe des Wurzelsystems der zum Pflanzen vorbereiteten Fruchtsämlinge.
  • Der Wurzelhals der Pflanze sollte nicht vertieft werden. Die empfohlene Höhe über dem Boden beträgt ca. 4-5 cm.
  • Vor dem Pflanzen sollte die Grube mit einer nahrhaften Bodenmischung gefüllt werden, die durch Pferdeerde mit Humus, Torf und einem Komplex von Grunddüngern dargestellt wird.
  • Um die richtige Richtung für das Pflanzenwachstum zu finden und seine Stabilität zu gewährleisten, sollten Sie zuerst einen Schössling an einen Stützstift binden.

Unmittelbar nach dem Pflanzen müssen die Pflanzen reichlich bewässert werden. und um das Wurzelsystem der Sämlinge vor einer signifikanten Verdunstung von Feuchtigkeit zu schützen, werden Mulchstämme beim Kreisen von Torf, Humus oder gewöhnlichem Holzsägemehl unterstützt.

Pflegetipps

Wenn Sie Birnensorten "Russian Beauty" anbauen, müssen Sie die folgenden Empfehlungen beachten:

  • Die beste Bewässerungsmethode für Birnenpflanzungen ist das Streuen, bei dem Wasser mit einem Spinn- oder stationären Sprühgerät in die Obstpflanze gelangt.
  • Das Gießen junger und neu gepflanzter Obstbäume muss mindestens fünfmal pro Saison erfolgen, basierend auf einem Paar Eimern für jede Pflanze.
  • stickstoffhaltige Düngemittel stimulieren das Wachstum der vegetativen Masse der Pflanze. Daher wird empfohlen, im Frühjahr 2/3 der gesamten Dosis zuzusetzen. Das verbleibende Drittel sollte zu Beginn des Sommers angewendet werden.

  • Das beste Spring-Top-Dressing von Birnbäumen wird als Mischung aus drei Teilen Ammoniumnitrat, einem Teil Superphosphat und vier Teilen Kaliumsulfat angesehen.
  • Im Herbst sollten Phosphat- und Kalidünger zur Fütterung von Obstplantagen verwendet werden.

Um ein normales Wachstum, eine ordnungsgemäße Entwicklung und eine reichliche Fruchtbildung des Birnbaums zu gewährleisten, spielt eine kompetente und zeitnahe Vorbereitung der Pflanze auf Winter und Überwinterung eine wichtige Rolle. Die Vorbereitung der Birne für diesen Zeitraum beginnt mit einer gründlichen Reinigung aller gefallenen und verdorbenen Früchte sowie der Zerstörung der gefallenen Blätter in den Stammkreisen. Notwendigerweise wurde verstärkt auf vorbeugende Behandlungen gegen Krankheiten und überwinternde Schädlinge geachtet. In Regionen mit wenig Schnee und strengen Wintern wird ein hochwertiger Pflanzenschutz durchgeführt.

Gärtner Bewertungen

Nach zahlreichen Bewertungen von Gärtnern, die die russische Schönheitsbirne über mehrere Jahre in ihren persönlichen Parzellen anbauen, zeichnet sich die Pflanze durch die Bildung sehr großer und schmackhafter, hochwertiger und marktfähiger Früchte aus. Darüber hinaus ist die Sorte im Vergleich zu einer ausgezeichneten Infektionsresistenz durch Pilzinfektionen günstig. Vorbehaltlich schützender und vorbeugender Maßnahmen wird auch keine Schorfläsion festgestellt. Eine hohe Resistenz gegen die am häufigsten vorkommende pathogene Mikroflora verringert den Bedarf an starken Chemikalien.

Wie man eine Birne beschneidet (Video)

Nach Ansicht der Mehrheit der erfahrenen Gärtner ist es zur Erhöhung des Bestäubungsgrades und damit des Ertrags erforderlich, Sorten mittlerer Blüte in unmittelbarer Nähe der russischen Schönheitsbirne zu pflanzen.

Sehen Sie sich das Video an: Apfel vs. Birne - Was ist das bessere Obst? Galileo. ProSieben (Kann 2020).

Pin
Send
Share
Send