Landung und Pflege

Birne "Märchen": Merkmale der Vielfalt und Merkmale der Pflege

Pin
Send
Share
Send


Birne "Fairytale" ist eine Sommersorte, die von Spezialisten des South Ural Research Institute für Gartenbau und Kartoffel gezüchtet wird. Das Elternpaar wird durch die Klassen "Dangling" und "Tender" vertreten. Die Beschreibung kennzeichnet die Sorte als groß und sehr produktiv.

Notenbeschreibung

Eine Birne namens Fairytale wächst ziemlich hoch. Reife Zweige bilden eine dichte schmale Pyramidenkrone. Die Triebe haben eine dunkelrote Farbe und kleine, abgerundete, gebogene Knospen. Die Blätter sind länglich, kurzspitzig, mittelgroß, ohne Pubertät.

Vollständig gereifte Früchte erreichen eine Masse von 255 g und zeichnen sich durch ihre attraktive regelmäßige Form aus. Reife Birnen haben eine charakteristische gelblich-grüne Farbe. Das Fleisch ist weiß, zart und saftig genug. Der süße Geschmack wird durch ein schwach würziges Aroma ergänzt. Die Ernte erfolgt im letzten Jahrzehnt des Sommers.

Frühlingsschnitt

Pear "Fairytale" stellt keine allzu hohen Anforderungen an die Durchführung des prägenden Beschneidens in jungen Jahren. Die rechtzeitige Durchführung dieses sehr wichtigen agrotechnischen Ereignisses kann sich jedoch positiv auf die Fruchtbildung auswirken und auch die Qualitätsindikatoren der Ernte verbessern.

Der Frühlingsschnitt der Birne erfolgt im zeitigen Frühjahr, wenn der starke Frost bereits zurückgegangen ist, der Saftfluss jedoch noch nicht begonnen hat und sich die Nieren nicht geöffnet haben. Die optimalen Temperaturindizes der Luft für den Frühjahrsschnitt von Birnenplantagen betragen +5 ° C. Durch den richtigen und regelmäßigen Frühlingsschnitt erhalten Sie die produktivste und stärkste Krone eines Obstbaums.

Wie man eine Birne im Frühling beschneidet (Video)

Die Technologie des Frühlingsschnittes junger Birnenplantagen ist wie folgt:

  • Messen Sie etwa 50-60 cm über dem Boden und schneiden Sie den Ast ab.
  • Kürzen Sie den zentralen Kofferraum vorsichtig um etwa ein Viertel.
  • benachbarte Zweige der Obstpflanze zu einem produktiven "Ring" zu formen;
  • Lassen Sie nur vier Seitenäste, die die Rolle der Stielbasis spielen, und entfernen Sie den Rest.
  • Triebe mit gebildeten Eierstöcken müssen in einer "horizontalen" Position platziert werden;
  • Die nach dem Beschneiden verbleibenden Zweige müssen vorsichtig gebogen und dann am Stamm des Obstbaums befestigt werden.
  • Der Schnitt im nächsten Jahr erfolgt mit Schwerpunkt auf den Zweigen zweiter Ordnung.

Die Anforderungen und Regeln für das Beschneiden, deren Einhaltung die Gesundheit und das Aussehen des Obstbaums bestimmt, lauten wie folgt:

  • In der ersten Phase müssen Triebe, die vom Stamm des Baumes abweichen, immer entfernt werden.
  • Der Standardwinkel des richtigen Schnitts beträgt streng 90 °.
  • Es ist wichtig, alle unnötigen Äste abzuschneiden, ohne ausgeprägte Stümpfe zu hinterlassen.
  • Alle Äste mit einem Durchmesser von mehr als 3 cm müssen zuerst von unten gesägt und erst dann von oben gesägt werden.

Absolut alle Abschnitte der Schnitte müssen mit Gartenvar behandelt werden. Es ist sehr wichtig, das Regime der Pflege von Obstpflanzungen nach dem Beschneiden einzuhalten und sich im ersten Monat nach der Veranstaltung nicht zu kleiden.

Krankheitsschutz

Eine reichliche Ernte von Märchenbirnen zu erhalten, hängt weitgehend von der rechtzeitigen und korrekten Umsetzung von Maßnahmen zur Bekämpfung von Krankheiten und Schädlingen von Obstbeständen ab.

Trotz der Tatsache, dass heute viel Aufmerksamkeit auf die Entwicklung integrierter Methoden zum Schutz von Obstbeständen gelegt wird, die die Anzahl der Sprühungen verringern, Erfahrene Gärtner wenden erfolgreich bewährte Methoden an:

  1. Zum Schutz vor Braunflecken wird Herbstlaub geschmolzen und Phosphor-Kalium-Dünger ausgebracht. Das Besprühen mit Bordeaux-Flüssigkeit oder Tsineb hat eine gute Wirkung.
  2. Das Besprühen von Bäumen vor der Blüte mit einer 80% igen Lösung des Arzneimittels ermöglicht den Schutz der Pflanzen vor Septorien Tsineb mit einer Menge von 4-8 kg des Arzneimittels pro 1 ha.
  3. Im Herbst und Frühling ist es notwendig, die Obstbaumzweige aufzuhellen und die Scheiben nach dem Schneiden mit einer 8% igen Kupfersulfatlösung unter Zusatz von 8% Kalk zu schneiden, was das Risiko einer Birnenschädigung durch schwarzen Krebs erheblich verringern kann.
  4. Es ist sehr wichtig, kranke Früchte mit anschließender Zerstörung zu sammeln und Chemikalien zur Bekämpfung der häufigsten Pilzkrankheiten zu verwenden. Die dreifache Behandlung mit Fitolavin, einschließlich Sprühen im Stadium der Schwellung und Rissbildung der Knospen, nach der Blüte und nach dem Falten der Blätter, zeigt eine gute Wirksamkeit. Bewährte Fungizide wie Gamair, Alirin-B und Fitosporin-M.

Bewertungen und Empfehlungen von Gärtnern

Zu den Mängeln der "Märchen" -Birne zählen hohe Bäume und die Unmöglichkeit einer langfristigen Erhaltung der Ernte. Laut Gärtnern sind die Vorteile dieser Sorte jedoch viel mehr als die Minuspunkte. Pflanzen haben eine gute Winterhärte, sind immun gegen Schäden durch Schorf und Birnenmilben, bilden große und sehr schmackhafte Früchte. Der Geschmack dieser Birnensorte ist auf höchstem Niveau. Reife Früchte werden häufig nicht nur in frischer Form, sondern auch zur Konservierung verwendet.

Wie man eine Birne gießt (Video)

"Märchenhafte" Birnensämlinge werden am häufigsten mit den "Ussuri" Birnensämlingen vermehrt. Die Sorte ist im Gartenbau im Ural weit verbreitet und verdient derzeit den Wettbewerb mit vielen südlichen Birnensorten.

Pin
Send
Share
Send