Beeren

Erdbeere "Bogota": Eigenschaften und Wachstumsregeln

Pin
Send
Share
Send


Die Merkmale und die Beschreibung der Erdbeeren der Sorte Bogota sind im Staatsregister der Russischen Föderation enthalten. Bogotá ist für den Anbau im Nordkaukasus bestimmt. Diese Sorte von Gartenerdbeeren zeichnet sich durch eine späte Reifezeit aus und gehört zu den Dessertsorten. Der Urheber der Sorte ist das Nordkaukasische Zonale Forschungsinstitut für Gartenbau und Weinbau.

Sortenmerkmale

Erdbeeren namens Bogotá sind eine nicht dauerhafte, überwachsene Sorte. Es bildet kompakte und gut belaubte Pflanzen. Der Schnurrbart ist zahlreich und ziemlich dick. Lederartige Blätter mit starker Faltenbildung, runder Form, relativ großer, dichter, hellgrüner Farbe. Blüht bisexuell. Die Blüten sind groß genug, weiß. Die Stiele sind dick und befinden sich auf der gleichen Höhe wie die Blätter. Blütenstände sind kompakt, mehrblütig. Die Stiele sind mittelgroß und dick.

Beeren haben einen abgerundeten Kamm, einen Kegelstumpf. Der Hals fehlt. Die Hauptfarbe der Oberfläche ist rot, glänzend. Der Geschmack von Beeren ist gut. Das Fruchtfleisch ist süß und sauer mit einem ausgeprägten Erdbeeraroma. Das Durchschnittsgewicht der marktfähigen Beeren erreicht 13 g. Die Verkostungspunktzahl beträgt 4,8 Punkte. Die durchschnittlichen Indikatoren für die marktfähige Produktivität, abhängig von der Anbautechnologie, erreichen 127 kg / ha. Diese Sorte zeichnet sich durch eine erhöhte Feuchtigkeitsliebe aus und muss regelmäßig bewässert werden.

Landevoraussetzungen

Erdbeeren oder Gartenerdbeeren, Sorten "Bogota", werden in erhöhten fruchtbaren Gebieten gepflanzt, die den ganzen Tag über von der Sonne beleuchtet werden. Beim Pflanzen kann man das Herz oder den Wachstumspunkt der Pflanze nicht vertiefen, Das ist die apikale Niere eines Erdbeerbusches. Es ist jedoch auch unmöglich, Pflanzen zu hoch zu pflanzen. Das Wurzelsystem einer Erdbeerpflanze sollte während der Bewässerung nicht freigelegt werden.

Der optimale Abstand zwischen den gepflanzten Büschen in einer Reihe sollte etwa 25 bis 30 cm betragen, und zwischen den Reihen sollte der Abstand nicht weniger als 60 bis 70 cm betragen. Der Boden auf den Graten sollte ausreichend Feuchtigkeit aufweisen.

Das Mulchen von Pflanzen mit natürlichen Materialien hat eine gute Wirkung, einschließlich Stroh, Sägemehl und Nadeln. Die Pflanzzeit kann durch Verwendung von schwarzem Gartenvlies als Mulch verkürzt werden. Im Gegensatz zu schwarzem Polyethylen ist ein solches Abdeckmaterial luft- und feuchtigkeitsdurchlässig.

Wie man im Herbst Erdbeeren pflanzt (Video)

Pflegeeigenschaften

Erdbeer-Bogotá stellt wie alle großfruchtigen Sorten hohe Anforderungen an Aktivitäten wie Bewässerung und Top-Dressing. Die Bewässerung sollte reichlich sein (warmes Wasser) und durch Düngemittelanwendung ergänzt werden. Eine Reihe von Düngemitteln ist sehr vielfältig und umfasst die Verwendung sowohl einfacher als auch komplexer Formulierungen. Blatt-Top-Dressing ist zusätzlich zur Haupteinführung von Intrasoil-Düngemitteln. Es dürfen sowohl Mist als auch Vogelkot sowie vorgefertigte Mineraldünger für Gartenerdbeeren verwendet werden.

Sprühen Sie die Gartenerdbeerpflanzungen unbedingt ein, sobald die Schneedecke mit einem Präparat wie Fitoverm vollständig geschmolzen ist, und wiederholen Sie das Sprühen nach etwa zwei Wochen erneut. Nach dem letzten Sammeln der Beeren werden die Büsche mit Walderdbeeren mit den Zubereitungen "Fundazol", "Switch" oder "Bayleton" besprüht.

Die Vorbereitung der Kämme mit Walderdbeeren für die Winterperiode beginnt mit dem Erwärmen der Büsche mit Bio-Mulch in Form von Sägemehl oder gut getrocknetem Heu. Vor dem Mulchen wird das hygienische Schneiden von Erdbeersträuchern unter Entfernung trockener oder kranker Blätter durchgeführt. Es wird empfohlen, die vorbereiteten Büsche mit dem Einsetzen stabiler Fröste durch Fichtenzweige oder anderes Abdeckmaterial abzudecken.

Gärtner Bewertungen

Erdbeeren oder Gartenerdbeeren, Sorten "Bogota" bezieht sich auf großfruchtige Sorten, die nach zahlreichen Bewertungen russische Gärtner sehr mögen. Beeren haben konvexe Samen. Die Hauptfarbe der Beere ist dunkelrot, sehr schön.

Diese großfruchtige Sorte kann als Geschmacksstandard angesehen werden. Das Aussehen der geernteten Ernte ist sehr produktiv, wodurch die Sorte für den Anbau zum Zwecke des weiteren Verkaufs populär geworden ist. Darüber hinaus vertragen die gesammelten Beeren den Transport ohne Verlust von Aussehen und Geschmack.

Die Geheimnisse des Erdbeeranbaus (Video)

Bewunderer von Erdbeeren sind glücklich, diese unprätentiöse und reichlich fruchtbare Sorte auf Haushaltsgrundstücken anzubauen. Erfahrene Gärtner empfehlen, den Standort der Erdbeerplantage mindestens alle vier Jahre zu wechseln, da bei alten Pflanzungen von Gartenerdbeeren besonders häufig Flecken auftreten.

Sehen Sie sich das Video an: Emily Erdbeer Pop geht in den Garten Cartoons für Kinder (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send