Beeren

Weiße Erdbeere "White Swede": Merkmale der Sorte und Bewertungen von Gärtnern

Pin
Send
Share
Send


Erdbeere "White Swede" ist eine einzigartige großfruchtige Sorte von Gartenerdbeeren, die sich durch ungewöhnliche weiße Beeren auszeichnet. Weiße Sorten werden bisher nur bei Gärtnern und Gärtnern in Russland immer beliebter und sind derzeit beerenexotisch.

Sortenmerkmale

Erdbeere "Weißer Schwede" mittlerer Reife bildet kompakte Büsche mit vertikal gerichteten Blättern von dunkelgrüner Farbe. Die Schnurrbartausbildung ist moderat. Die Beeren sind schön, groß genug, regelmäßig konisch geformt, weiß mit einem blassrosa Fass. Das durchschnittliche Gewicht der Beere beträgt 20-23 g, aber vorbehaltlich wachsender Technologie kann erheblich zunehmen. Das Fruchtfleisch ist zart, mit einem harmonischen süß-sauren Geschmack, einem angenehmen Erdbeeraroma mit Noten von Ananas oder Maulbeere. Beeren gelten als reif, wenn dunkelrote Samen darauf erscheinen.

Die Sorte ist winter- und dürreresistent, verträgt leicht längeres Auftauen mit anschließender scharfer Abkühlung. "Weißer Schwede" eignet sich für den Anbau in den südlichen Regionen mit hohen Temperaturbedingungen. Erdbeeren sind resistent gegen schwere Erdbeerkrankheiten und für Vögel unattraktiv.

Seeding-Regeln

Erdbeere "White Swede" oder Swede kann im Sämling durch Samen gezüchtet werden. Die Aussaat erfolgt von Mitte Februar bis Mitte März. Es ist besser, einen vorgefertigten Boden zu verwenden, der für den Anbau von Sämlingen von Blumenkulturen oder für den Innenanbau von Blumen bestimmt ist. Es ist optimal, ein Mini-Gewächshaus zu verwenden, das mit vorbereitetem und angefeuchtetem Boden gefüllt ist.

Erdbeere "White Swede": Merkmale der Sorte (Video)

Auf den Boden wird geschichtetes Saatgut gesät. Samen können nicht mit Erde bestreut werden. Bevor Sämlinge erscheinen, muss die Bodenfeuchtigkeit streng überwacht und regelmäßig aus einem Haushaltsspray gesprüht werden.

Triebe erscheinen nach etwa einem Monat bei Raumtemperatur und erfordern eine strikte Einhaltung von Belüftung und Beleuchtung. Sämlinge mit zwei echten Blättern müssen in separate Sämlingstöpfe getaucht werden. gefüllt mit feuchter Bodenmischung. Pflanzfertige Sämlinge sind stark, gesund und haben mindestens fünf echte Blätter.

Merkmale der Ausschiffung

Die beste Zeit, um Gartenerdbeeren für einen dauerhaften Platz im Freien zu pflanzen, ist der Frühling. Für die Sorte "White Swede" geeignete gut beleuchtete Bereiche ohne Staunässe und Beschattung. Der Boden sollte locker, fruchtbar, neutral und atmungsaktiv sein.

Gartenerdbeeren wachsen schlecht und tragen Früchte auf Böden mit einem signifikanten Salzgehalt. Aus diesem Grund ist es besser, spätestens einige Wochen vor dem Pflanzen der Pflanzen an einem festen Ort chemische Düngemittel auf den Boden aufzutragen. Einen Monat vor dem Pflanzen den Boden graben, mulchen und organische Grunddünger auftragen. Wenn der Boden im Herbst nicht gedüngt wurde, wird empfohlen, verrotteten Mist, Humus und Holzasche in die Pflanzlöcher zu gießen.

Erdbeersträucher "White Swede" sind sehr kompakt, ihre durchschnittliche Höhe beträgt 15-20 cm, so dass die optimale Pflanzdichte zehn Sämlinge pro Quadratmeter beträgt. In einer vormarkierten Reihe graben sie ziemlich große Landelöcher, relativ tief und breit, in einem Abstand von nicht mehr als 20 cm voneinander. Der Boden in den Löchern sollte ausreichend angefeuchtet sein. Bei der Landung müssen Sie sicherstellen, dass das "Herz" (Wachstumspunkt) an der Oberfläche bleibt. Nach dem Pflanzen werden die Pflanzen reichlich mit warmem Wasser bewässert und der Boden um die Erdbeerbüsche wird mit Sägemehl, Heu oder einem speziellen atmungsaktiven Vliesmaterial gemulcht.

Wachsende Technologie

Die Sorte "White Swede" reagiert auf Pflege und bildet den maximalen Ertrag unter Bedingungen hoher landwirtschaftlicher Technologie. Erdbeerbewässerung kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden, aber die effektivste und modernste ist die Tropfbewässerung.

Zu den Hauptpflegemaßnahmen gehört auch das Top-Dressing. Gleichzeitig können chlorhaltige Mineraldünger nicht verwendet werden. Es wird die optimale Mischung berücksichtigt, die mit einer Geschwindigkeit von 1 EL hergestellt wird. l Ammoniumsulfat und 2 EL. Königskerze auf 10 Liter Wasser.

Bereiten Sie im Spätherbst Erdbeeren für den Winter vor. In Zentralrussland und den nördlichen Regionen sollten die Pflanzen für den Winter mit Mulch- oder Fichtenzweigen bedeckt sein.

Gärtner Bewertungen

Das Fruchtfleisch der weißen Erdbeere "White Swede" enthält kein allergieauslösendes Protein, Daher können Beeren dieser Sorte für Diät- und Babynahrung verwendet werden. Erdbeeren mit Geschmacksqualität haben die höchsten Bewertungen. Bewertungen Gärtner zeigen die hohe Resistenz des "Weißen Schweden" gegen viele Krankheiten und verschiedene widrige Wetter- und Klimabedingungen. Die Sorte kann während der gesamten Saison Früchte tragen, fast bis zum Frost.

Wie man Erdbeeren pflanzt (Video)

Pin
Send
Share
Send