Landung und Pflege

Pfirsich "Big Hani": Eigenschaften und Merkmale des Anbaus

Pin
Send
Share
Send


Pfirsich "Big Honey" ("Big Honey") gehört zu Recht zu den zehn besten Sorten der Welt und hat hervorragende Qualitäts- und Geschmackseigenschaften.

Sortenmerkmale

Der Big Hani Pfirsich bildet hohe Bäume mit einer mittleren Krone. Die Früchte sehen sehr attraktiv aus, ohne ausgeprägte Pubertät. Voll ausgereifte Pfirsiche, mittel oder groß. Das durchschnittliche Gewicht der kommerziellen Frucht überschreitet 170-210 g nicht. Die Haut ist relativ dicht, gelb, mit einem hellen und sehr schönen rötlich-himbeerfarbenen Rouge.

Das Fruchtfleisch ist schön, orange-gelb, saftig und dicht. Der Geschmack ist süß, mit einer leichten, subtilen Säure und einem sehr delikaten Aroma. Der Knochen ist schwer von der Pulpa zu trennen. Die Ernte reift im ersten Jahrzehnt des August. Reife Früchte sind für den Transport innerhalb von 3-5 Tagen geeignet.

Pflanzen sind äußerst selten von Mehltau und Locken betroffen. Die Frostbeständigkeit beträgt -30 ° C. Die Eigenschaften der Sorte erklären die Möglichkeit der kommerziellen, Konserven- und Dessertverwendung der Ernte.

Pfirsich "Big Hani" bezieht sich auf die Kategorie der teilweise selbstfruchtbaren Sorten, die einen Bestäuber pflanzen oder zusätzliche Bestäubung durchführen müssen, um die Produktivität zu steigern.

Merkmale des wachsenden Pfirsichs (Video)

Möglichkeiten zur Steigerung der Produktivität

Ein erheblicher Teil der Pfirsichsorten reagiert auf negative Temperaturbedingungen in Höhe von -24-25 ° C durch vollständiges Einfrieren der Blütenknospen. Wintertemperaturen unter -29 ° C führen zu schweren Schäden am Luftteil des Obstbaums infolge des Einfrierens des Stammes und der Gabel der Skelettäste. Big Haney Pfirsich zeichnet sich durch eine ziemlich stabile, hohe Ausbeute aus. Um jedoch die größten, marktfähigen Früchte zu erhalten, Sie sollten die einfachen Empfehlungen für den Anbau dieses südlichen Baumes befolgen:

  • Die Impfstelle sollte beim Pflanzen von mindestens 7-9 cm begraben werden, was zur ordnungsgemäßen Bildung des Baumes beiträgt.
  • Beschneiden Sie einen Pfirsichbaum vor der Blüte auf einer rosa Knospe, um die Produktivität zu regulieren.
  • Das Ziel beim Trimmen jeglicher Art ist es, die Aufhellung der Krone zu maximieren.
  • Im Frühjahr müssen alle gefrorenen Triebe entfernt werden, was zu Krankheiten bei Gartenpflanzungen führen und die Ertragsindikatoren erheblich verringern kann.
  • Die häufigste und schädlichste Pfirsichpilzkrankheit, die zu einem maximalen Ertragsrückgang führen kann, sind lockige Blätter, die rechtzeitige und wirksame Schutzmaßnahmen in Obstgärten erfordern.
  • Sie sollten nicht alle Blumen und Eierstöcke auf dem Obstbaum belassen, da das beste Ergebnis die Rationierung der Pflanzen ist.

Wenn in den südlichen Regionen Pfirsiche gut genug wachsen und sich entwickeln und auch ohne besondere Tricks des Gärtners eine reichliche Ernte bilden, dann wird in anderen Teilen unseres Landes empfohlen, diese Obstbäume in einer Mauer oder einer Kriechkultur zu züchten.

Wachsende Empfehlungen

Beim Anbau von Pfirsich "Big Hani" sollte auf die Einhaltung der Agrartechnologie geachtet werden und alle Regeln für den Anbau einer wärmeliebenden Obsternte auf einem persönlichen Grundstück genau befolgt werden:

  • Bei Pfirsichbäumen sind die intensivsten Bewässerungsmaßnahmen während der Blüte und Bildung von Frucht-Eierstöcken die rationalsten.
  • im zeitigen Frühjahr muss eine Pflanze, die begonnen hat, Früchte zu tragen, jährlich mit Harnstoff gefüttert werden, indem sie auf der Projektion der Obstbaumkrone mit etwa 150-200 g Dünger in die Furchen fällt;
  • Nach der Blüte und nach der Ernte sollten Gartenpflanzungen mit Lösungen komplexer mineralischer oder organischer Düngemittel gefüttert werden.

Es ist sehr wichtig, vorbeugende Maßnahmen gegen Schädlinge und Krankheiten durchzuführen. sowie das systematische Beschneiden der Krone von Obstbäumen, was sich positiv auf die Produktivitäts- und Qualitätsindikatoren der Ernte auswirkt. Das chemische Sprühen sollte nicht nur im zeitigen Frühjahr, sondern auch nach der Massenernte erfolgen, wenn Pflanzen für die Winterperiode vorbereitet werden.

Gärtner Bewertungen

Die Pfirsichsorten "Big Hani" erhielten ziemlich hohe Bewertungen und positive Bewertungen von Gärtnern und Bauern in den südlichen Regionen Russlands. Die erklärte hohe Frostbeständigkeit der Sorte entspricht nicht immer der Realität. Beim Anbau dieser wärmeliebenden Pflanzen in den nördlichen Regionen wird häufig ein Gefrieren durch die Schneehöhe beobachtet.

Wie unterscheidet sich Nektarine von Pfirsich (Video)

Es ist auch nicht immer möglich, aus intakten Winterbepflanzungen von Gartenbepflanzungen eine anständige Ernte zu erzielen. Von allen Fruchtpfirsichen blühen sie gleich beim ersten Mal, so dass es häufig zu einem Blumenverlust aufgrund von Schäden durch Nachtfröste kommt. Um die Indikatoren für die Frostbeständigkeit zu erhöhen, empfehlen erfahrene Gärtner, einen Pfirsich dieser Sorte auf einen Aprikosenwurzelstock zu pflanzen.

Sehen Sie sich das Video an: FLER PfirsichLate Check-Out official Video prod. by Simes Add. Vocals by Mosenu (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send