Landung und Pflege

Kartoffel "Glück": eine ungewöhnlich produktive Sorte

Pin
Send
Share
Send


Kartoffel "Glück" bezieht sich auf die beliebten Sorten, die in unserem Land massiv angebaut werden, nicht nur von Sommerbewohnern und Gärtnern auf Haushaltsgrundstücken, sondern auch von agroindustriellen Komplexen sowie Groß- und Kleinbauern. Die Eigenschaften und die Beschreibung der Sorte ermöglichen eine sehr hohe Bewertung.

Sortenmerkmale

Die Kartoffelsorten "Luck" sind ein sehr erfolgreiches Ergebnis der fruchtbaren Arbeit einheimischer Agronomen und Züchter. Originator Sorten - VNIIKH sie. A.G. Lorha. Elternpflanzen sind durch die Sorten Vilnia und Anoka vertreten. Die Sorte ist wegen ihrer ökologischen Plastizität hoch angesehen und für den Anbau in den Regionen Fernost, Nordwesten, Wolga-Wjatka, Zentral-, Mittelwolga und Zentralschwarzerde geeignet.

Wurzelfrüchte sind mit einer dünnen und glatten Schale bedeckt. Die Augen sind klein. Die Hautfarbe ist hellbeige. Die Masse der Wurzelpflanze beträgt 110-135 g. Die Form ist rundoval mit einer stumpfen Spitze. Früh reifen. Der Zeitraum von den Sämlingen bis zur technischen Reife beträgt 60-70 Tage. Zieltabelle. Geschmack und kommerzielle Qualitäten sind ausgezeichnet. Die Sorte eignet sich für die Zubereitung von Chips im Herbst. Die Marktfähigkeit erreicht 96-100%. Die Gesamtausbeute beträgt 7-12 kg / Busch.

Büsche von mittlerer Höhe, weitläufig, mehrstämmig. Die Stängel sind mittelgroß, die Silhouette ist mittelschwer. Blütenkrone mittelgroß, weiß. Blätter mit großen Anteilen, dunkelgrün. Die Resistenz der Blätter gegen Spätfäule beträgt 5 Punkte, die Resistenz der Knollen gegen Spätfäule 6 Punkte. Die Resistenz gegen Viruserkrankungen ist hoch. Die Schorfresistenz ist durchschnittlich. Die Sorte ist anfällig für Alternariose.

Kartoffel "Glück": Merkmale der Sorte (Video)

Kartoffeln pflanzen

Einige Wochen vor dem Pflanzen müssen Sie mit der Vorbereitung des Materials beginnen. Es ist praktisch unmöglich, den genauen Zeitpunkt des Pflanzens von Kartoffeln der Sorte "Luck" in verschiedenen Regionen zu bestimmen. In den südlichen Regionen beginnt die Pflanzung von Gartenarbeiten in der Regel im April. In den nördlichen Gebieten werden im letzten Jahrzehnt des Mai Kartoffeln gepflanzt.

Die Landung sollte unter Berücksichtigung der wichtigsten Empfehlungen erfolgen:

  • Der Standort sollte von der Sonne gut beleuchtet sein.
  • Reihen sollten von Nord nach Süd angeordnet sein;
  • Die besten Vorläufer für Kartoffeln sind Kohl und verschiedene Arten von Wurzelfrüchten.
  • Die Indikatoren für die Bodentemperatur zum Zeitpunkt der Pflanzarbeiten sollten mindestens 10 ° C betragen.
  • Der empfohlene Reihenabstand beträgt ca. 0,7 m, und der Abstand zwischen den Pflanzlöchern kann 20-25 cm betragen.
  • Nach dem Pflanzen sollte der Standort mit einem Standardrechen geebnet werden, ohne den Boden zu rollen oder zu verdichten.

Kartoffelsorten "Luck" stellen hohe Anforderungen an die Bodenqualität und bevorzugen lockere, gut mit Luft gefüllte Böden.

Pflegeeigenschaften

Kartoffel "Glück" zeichnet sich durch eine ziemlich hohe Resistenzrate gegen einige Fehler in der Pflege aus. Merkmale des Anbaus von Kartoffeln dieser Sorte sind wie folgt:

  • In den ersten Tagen nach dem Pflanzen der Kartoffeln sollte der Boden von der Ladung ruhen und die Maßnahmen zur Pflege sollten nicht früher als zehn Tage beginnen.
  • Jede Kartoffel ist eine Pflanze in einem gemäßigten Klima, und der höchste Ertrag wird bei einer Temperatur von 17 bis 20 ° C verzeichnet.
  • Kartoffelsorten mit niedrigerer Temperatur "Luck" verträgt viel leichter als übermäßige Zunahme;
  • Infolge starker Verdickung und unter den Bedingungen der Verdunkelung der Pflanzung mit Unkraut entwickelt sich die Kartoffel schwach, die Stängel werden hellgrün und länglich;
  • Eine besonders große Menge an Feuchtigkeit wird für Kartoffeln in der Phase des intensiven Wachstums und der Entwicklung von Spitzen sowie in den Stadien des Knospens und der Massenblüte benötigt, wenn Kartoffelknollen aktiv gesetzt werden und wachsen.

Beim Anbau von Udacha-Kartoffeln muss berücksichtigt werden, dass von den Hauptnährstoffen ein erheblicher Teil des Verbrauchs Kalium, weniger Stickstoff und sehr wenig Phosphor ist. Das Aufhängen von Kartoffeln sollte vollständig abgeschlossen sein, bevor die Spitzen geschlossen werden.

Bewertungen von Gemüsebauern

Der Wert der Glückskartoffel ist ihr hoher Ertrag und ihre Marktfähigkeit sowie ihre Resistenz gegen einen Krankheitskomplex und die gute Erhaltung der Ernte während der gesamten Winterperiode. Es sei daran erinnert, dass das Einbringen einer großen Menge Kaliumchlorid-Düngemittel in den Boden auf Pflanzflächen die Bildung von Knollen hervorruft, die zur Verdunkelung des Fruchtfleisches neigen.

Die meisten Kartoffelerzeuger sind mit der Sorte zufrieden, unabhängig davon, wo sie das Pflanzmaterial gekauft haben. In früheren ungünstigen Wetterjahren überraschten viele beworbene Sorten die Gemüsebauern unangenehm mit schrecklichen Knollenausdrücken. "Luck" erwies sich als eine der Sorten, die einen stabilen Ertrag zeigten und die gleichmäßigsten und größten Knollen bildeten.

Unter den Bedingungen der Winterlagerung weist die Glückskartoffel hervorragende Eigenschaften auf, behält ihr hervorragendes Aussehen vollständig bei und bringt Unternehmen und Betrieben, die am Verkauf dieser Gemüsepflanze beteiligt sind, große Gewinne.

So bereiten Sie Kartoffeln zum Pflanzen vor (Video)

Pin
Send
Share
Send